All posts in Gemuse

Huhner- stejk mit dem Gemuse

Categories: Gemuse
Kommentare deaktiviert für Huhner- stejk mit dem Gemuse

Huhner- stejk mit dem Gemuse diese Platte, dessen Motto es – einfach aber sehr lecker ist. Wirklich – diese Platte vorbereiten es kann sogar der einfache Schuler, aber richtig kann vorbereitet stejk nach den geschmacklichen Qualitaten nicht mit einer Restaurantplatte verglichen werden.

Huhner- stejk mit dem Gemuse das Rezept vom Foto

Die Zutaten:

  • Das Huhnerfilet — 2шт (500г);
  • Die Mohren — 1шт;
  • Der su?e Pfeffer — die Halfte;
  • Die Knollenzwiebel — die Halfte;
  • Der Melonenkurbis oder zukkini — die Halfte;
  • Die Hulsenbohne — 80-100г;
  • Die Tomaten tscherri — 5-6шт;
  • Der Kase Mozarella — 100-150г;
  • Der Knoblauch — 2 subtschika;
  • Das Salz und der Pfeffer nach dem Geschmack.

Wir bereiten huhner- stejk mit dem Gemuse vor

Fur die Vorbereitung uns wird die aufgewarmte Backrohre benotigt. Deshalb nehmen wir den Blasschrank in erster Linie auf und wir stellen die Temperatur 200С aus.

Weiter bereiten wir das Huhnerfilet vor. Dazu waschen wir es und ist der Lange nach auf 4 stejka zerschnitten. Jeder stejk ist kuchen- molototschkom akkurat abgeschlagen wir pfeffern und wir salzen von zwei Seiten.

Sie sehen auch: Wie stejk vorzubereiten

Weiter muss man stejki vom ausgepressten Knoblauch reiben und, sie in die Form fur sapekanija auszustellen. 

Jetzt bereiten wir das Gemuse vor. Es ist notig zu bemerken, dass die Proportionen und die Kombination des Gemuses individuell. Wer mag mehr Krummung – erganzen Sie es mehr, wer die Zwiebel uberhaupt nicht mag – erganzen Sie mindestens dieser Zutat usw. 

Morkowku muss man und reiben auf dem mittleren Reibeisen reinigen. Die Zwiebel klein, den Pfeffer zu schneiden, von den kleinen Rechtecken aufzuschneiden, den Melonenkurbis, fein polossotschkami, die Tomaten tscherri zu schneiden, auf tschetwertinki zu teilen, ist alles Gemuse eben vermischt. Wenn Sie die Hulsenbohne gern haben, kann man sie ebenso zu unserem Gemuse erganzen.

Das Gemuse salzen wir, wir vermischen und ist auf das Huhnerfilet ausgestellt. Oben fallt das Gemuse tertym vom Kase und nach dem Rand muss man ein wenig Wassers gie?en, so wird sich das Huhnerfilet mehr kraftig ergeben.

Wir stellen die Platte in die Backrohre, die vorlaufig bis zu den 200 Grad fur 40 Minuten aufgewarmt ist.

Schmackhaftest zart stejk aus dem Huhnerfilet mit dem Gemuse ist fertig.