Die Huhnerkartoffelklopse mit den Pilzen und dem Reis

Die Huhnerkartoffelklopse mit der Fullung aus dem Reis und den Pilzen das Rezept

Nicht wissen viele, als sich die Huhnerkoteletts und die Huhnerkartoffelklopse unterscheiden. Wirklich sind diese zwei Platten der Freund auf dem Freundchen sehr ahnlich. Jedoch die Kartoffelklopse es, nach dem Kotelett mit der Fullung. Und, naturlich muss man in der Vorbereitung der Kartoffelklopse einige Nuancen berucksichtigen, die bei der Vorbereitung der Koteletts fehlen.

Die Fullung in den Kartoffelklopsen kann durchaus jede sein, von den Pilzen im Winter beginnend, und den Schnittlauch und die Eier im Sommer beendend.

Heute biete ich Ihnen das Rezept der Huhnerkartoffelklopse mit den Pilzen an. Dazu, was sie vorzubereiten, Ihnen werden sich die folgenden Lebensmittel benotigen.

Die Zutaten:

Auf den Fleischteil:

  • Das Huhnerfilet 1 kg
  • 1 Ei
  • 4 Scheibchen des wei?en Brotchens (ohne Kruste)
  • 1 subtschik des Knoblauchs
  • Ein Paar wetotschek des Krauts
  • Das Salz, den Pfeffer

Auf die Fullung:

  • 1 Zwiebel
  • 200гр der Champignon
  • 150г otwarenogo des Reises
  • Das Salz der Pfeffer

Wir bereiten die Huhnerkartoffelklopse mit den Pilzen vor

Bei der Vorbereitung der Kartoffelklopse bereitet sich die Fullung in erster Linie vor. Dazu muss man klein die Zwiebel, und die Pilze aufschneiden, von den Platten zu schneiden. Auf die Pfanne, des Pflanzenoles und obscharit darauf die Zwiebel zu gie?en. Durch 3-4 Minute sind zur Zwiebel hei? man ist notwendig, die Pilze zu erganzen. Die Mischung braten es muss bis zum Moment, bis die Pilze weich werden, und schon muss man in die weichen Pilze warennyj die Abb. erganzen Ist unsere ganze Fullung Vermischt, wir nehmen vom Feuer ab wir salzen und ist abgegeben, abzukuhlen.

Sie sehen auch: das Fleisch nach-kupetscheski mit den Pilzen

Die Aufmerksamkeit! Was man unsere Fullung nicht podgorela, sie standig ruhren muss.

Die zweite Etappe – bereiten wir das Hackfleisch fur die Kartoffelklopse vor. Dazu muss man das Huhnerfilet und schneiden auf die Stuckchen waschen. In die Tasse blendera, das Filet, das Kraut, das Ei, das von den Handen gebrochene Brotchen oder das Baguette, den Knoblauch und das Salz mit dem Pfeffer zusammenzulegen.

Wir hauen alle unsere Lebensmittel in blendere bis zur gleichartigen Masse ab.

Sie sehen auch: die Pasteten mit den Pilzen

Ist gekommen es ist hochste Zeit, die Kartoffelklopse zu fullen. Was leichter ware und es ist schneller, unsere Kartoffelklopse zu fullen – sofort teilen wir das Fleisch in die notige Zahl der Klumpchen. Danach, wir nehmen ein Klumpchen, raspljuschtschiwajem es auf der Handflache, ins Zentrum legen wir die Fullung und szepliwajem die Rander «kotletki.

Die Aufmerksamkeit! Dazu, was das Fleisch raspljuschtschiwalos nicht liplo zu den Handen gut ist, es ist, bevor notwendig jedes Stuckchen, namotschit die Hande im kalten Wasser zu nehmen.

Wir sturzen bekommen kotletki in den Semmelbroseln oder dem Mehl und ist auf die Pfanne mit dem erwarmten Pflanzenol ausgestellt. Braten es muss etwa auf 6 Minuten von jeder Seite auf dem mittleren Feuer.

Die Aufmerksamkeit! Dass sich die Kartoffelklopse kraftig ergeben hatten, nachdem Sie sie umwenden, bedecken Sie die Pfanne vom Deckel.