Die Suppe-Puree

Die Besonderheit solcher Suppe darin, dass er aus peret±rtych bis zur gleichartigen Konsistenz der Lebensmittel – weil besteht auch Wegen hoch uswojajemosti verwenden die Suppen-Purees "das Puree" in einer diatetischen Ernahrung oft, futtern von ihnen die Kinder auch.

Fur die Ma?igung des Geschmacks solcher Suppe und des angenehmen Nachgeschmacks in ihn erganzen die Milch, die Sahne, sowie die Butter.

Das Rezept: die Suppe-Puree aus der Bohne

  • 1,5 kg des Bohnenpurees.
  • Des Halbglases der Sahne.
  • 2 Eier.
  • 2 Art. des Loffels der Butter.
  • 100 g der frischen Pilze.
  • 100 g goroschka.

Die Vorbereitung:

Auszulesen, auszuwaschen, und, mit dem Wasser die Bohne zu uberfluten. podsolit das Wasser und die Bohne zu stellen, bis zur Bereitschaft gekocht zu werden. Dann reiben Sie sie durch das Sieb zusammen mit dem Sud ab. Erganzen Sie das Ol und die Sahne, abgekocht goroschek und gekocht, naresannyje von den Wurfeln die Pilze. Die Suppe ist fertig!

Sie sehen auch: das Rezept fisch- die Suppe-Puree

Wir bereiten die Suppe-Puree aus den Kartoffeln vor

  • 750 g der Kartoffeln.
  • 1 Zwiebel.
  • 1 Eigelb.
  • 1 Art. der Loffel der sauren Sahne.
  • Sowie: grenki aus dem Wei?brot, die Butter fur sind hei?, die Petersilie, das Salz.

Die Vorbereitung:

Nareschte die Zwiebel und die gereinigten Kartoffeln. Senken Sie sie in siedend podsol±nnuju das Wasser und kochen Sie bis zur Bereitschaft ab. Noch reiben Sie heiss, die Lebensmittel durch das Sieb ab, verdunnen Sie vom Sud und pokipjatite. Ruhren Sie das Eigelb mit der sauren Sahne und langsam gie?en Sie in die Suppe ein. Erganzen Sie das Ol und ist naresannuju die Petersilie klein. Braten Sie grenki auf dem Ol und reichen Sie sie zur Suppe.