Ungewohnlich

Ungewohnliche Rezept

Dieser salatik kann Ihre Originalplatte werden. Sie konnen es wie die Erganzung zu heiss oder als Imbiss vorbereiten. Ich will bemerken, dass es besser ist, den Salat den Abend zu machen, doch kann er so verteidigt werden, man kann auch es fur die Stunde in den Kuhlschrank stellen. Dank der Kombination der Zutaten wird dieser salatik ungewohnlich, jedoch interessant und lecker. Der Titel des Salates geheimnisvoll, aber in Wirklichkeit er gewohnlich, wobei sich nur 10 Minuten vorbereitet und wird sehr lecker erhalten!

Die Zutaten zum Rezept:

  • 200 g der Krabbenstabchen
  • 300 g der Champignon
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Mohren gekocht
  • Das Bundel des Dills
  • Das Ol oliven- nach dem Geschmack
  • Das Ol pflanzen- fur obscharki
  • Das Salz nach dem Geschmack

Ungewohnliche Rezept vom Foto

Solchen schmackhaftest salatik mit den Krabbenstabchen und den Champignon muss man beginnen, von der Zwiebel vorzubereiten. Nareschte die Zwiebel von den Halbringen, dann obscharte auf dem Pflanzenol. Auch nareschte die Pilze von den Platten. Obscharte sie bis zur goldigen Farbe.

Spater die Reihe der Krabbenstabchen. Schneiden Sie sie solomkoj und poscharte auf dem Pflanzenol auf.

Verbinden Sie die gebratenen Krabbenstabchen mit der Zwiebel und den Pilzen, erganzen Sie zu ihm otwarnuju die Mohren, die man auf dem grossen Reibeisen vorlaufig reiben muss, noch legen Sie dorthin narublennyj den Dill. Vermischen Sie allen, dann machen Sie vom Olivenol zurecht, vermischen Sie wieder.

Solcher wird ungewohnlich salatik erhalten, der ein haufiger Gast auf Ihrem Tisch wird. Jetzt die Zeit diese ungewohnlich leckere Platte zu genie?en. Guten Appetit!