Den Salat mit der Rindssprache "die Sprache wirst du» verschlucken

Den Salat "die Sprache wirst du» verschlucken

Nach dem Titel des Salates haben Sie schon verstanden, dass seine Hauptzutat die Sprache wird. Der Varianten des Salates mit der Sprache ist viel: verschiedene, lecker. Den Salat "die Sprache wirst du» verschlucken unterscheidet sich durch die Leichtigkeit und die Nutzlichkeit, weil wir die Sprache mit dem Gemuse kombinieren werden. Dafur, wer etwas pikant mag und ostrenkoje wird er einer der Geliebten.

Wir werden die Rindssprache verwenden. Wie es richtig ist, es zu schwei?en? Alles einfach: wyskoblit die Sprache recht gut vom Messer, waschen wir unter dem fliessenden Wasser aus, wir senken ins siedende Wasser, podsaliwajem ein wenig und kochen wir 2,5 Stunden. Die erscheinende Haut muss man abnehmen, man kann der Gewurze erganzen, welche Sie mogen, aber es ist nicht obligatorisch. Um sich zu uberzeugen, dass die Sprache schon gut geschwei?t wurde, stechen Sie von seinem Messer – wenn er weich durch, bedeutet ist fertig.

Die Sprache aus dem kochenden Wasser herausgenommen, senken Sie es ins kalte Wasser sofort und nehmen Sie den oberen Film ab. Aller, die Hauptzutat unseres Salates ist fertig.

Die Zutaten:

  • Die gekochte Rindssprache – 0,5 kg;
  • Die frischen Tomaten – 3 Stucke;
  • Die frischen Gurken – 3 Stucke;
  • Der Pfeffer bulgarisch su? – 2 Stucke (fur die Schonheit werden wir einen rot, ein gelb nehmen);
  • Der feste Kase – 150гр.;
  • Der Knoblauch – 3 dolki;
  • Die Mohren nach-korejski – 200гр.;
  • Die Mayonnaise oder die saure Sahne – 200гр.;
  • Das Salz;
  • Das Kraut fur den Schmuck.

Wir bereiten den Salat aus der Rindssprache vor

Die Tomaten, die Gurken und die Pfeffer, auszuwaschen, zu reinigen und schon fein solomkoj aufzuschneiden. Die Mohren nach-korejski noch ein bi?chen schneiden wir kleiner. Der feste Kase ist auf das grosse Reibeisen gerieben. Dieser Zutaten ist im Napf gemischt. 

Die gekochte Rindssprache auch auf die feinen Streifen zu schneiden eben ist in den Napf mit dem Gemuse erganzt. Wir pressen in den Salat den Knoblauch aus, wir gie?en die Mayonnaise oder die saure Sahne aus und alles ist akkurat vermischt. Wenn Sie fur die Auftankung des Salates die saure Sahne verwenden, so wird es es ein wenig podsolit notwendig sein.

Der fertige Salat ist in die schone Platte ausgestellt, wir schmucken durch das Kraut und wir servieren. Guten Appetit!