Der Honig und der Alkoholismus die Behandlung vom Honig des Alkoholismus

Und der amerikanische Doktor Jarvis und erklart gar, dass der Mangel des Kaliums im Organismus des Menschen einer der Hauptgrunde des Alkoholismus ist – deshalb die alkoholische Abhangigkeit ist nicht dass anderes wie das naturliche Streben des Organismus zur Quelle des Kaliums.

Der Honig und der Alkoholismus.

Die Behandlung vom Honig des Alkoholismus

Also, in den alten Gro?mutterrezepten hat die nachste Methodik der Behandlung der alkoholischen Vorliebe gefunden:

Missbrauchend Alkohol, seit dem Morgen, werden 6 Teeloffel des Honigs, dann, durch 20 Minuten – noch 6 Teeloffel des Honigs auf nuchternen Magen gegeben. Diese Prozedur wird noch einmal nach 20 minutenlangen Pausen wiederholt. Durch 2 Stunden wird der Kurs wiederholt, d.h. es werden noch 3 Male auf 6 Teeloffeln des Honigs durch jede 20 Minuten gegeben. Am nachsten Tag – allen zuerst zu wiederholen.

Welches Ergebnis? Auf sich erprobte nicht, auf Umgebung auch.

Und wenn solches und andere Arten der Volksbehandlung nicht geholfen haben, behandeln Sie hinter der arztlichen Betreuung an die Spezialisten. Zum Beispiel, ins medizinische Zentrum "der Polypritsche" Doktors Klimtschenko N. W, das, sich au?er der Befreiung der Patienten von der alkoholischen Abhangigkeit spezialisiert, auf der Behandlung und der Rehabilitierung der Menschen mit den Problemen anderer chemischer Abhangigkeiten – die Rauschgiftsucht und toksikomanii) und der nicht chemischen Abhangigkeit – igromanii. Hier werden Ihnen den Aufruf des Arztes zum Haus, die Aufzucht aus der mehrtagigen Sauferei, die qualitative Behandlung der alkoholischen Abhangigkeit und der Vergiftung vom Alkohol, die schnelle narkologische Hilfe anbieten.

Die Nuchternheit und die Gesundheit – der Honig und der Alkoholismus die Behandlung vom Honig des Alkoholismus