Der Reichtum beschadigt die Menschen

Guten Tag, die Freunde! Ich wei? wie Sie nicht, und ich stie? mehrfach im Laufe vom Leben auf die Falle zusammen, wenn der Mensch, der mein guter Genosse ehemalig ist, unerwartet reich geworden (ist es oder erwartet, doch streben wir wir nach dem Reichtum unterbewusst), anderte sich in der kardinalsten Weise. Der Reichtum beschadigt die Menschen – die Tatsache.

Andere Gruppe der Forscher aus San Francisco im Verlauf einer genugend langwierigen Beobachtung der Wege dieser Stadt, sind zum Schluss gekommen, dass teuerere Marken der Autos die Regeln der Bewegung viel ofter verletzen, einschlie?lich, beschneiden andere Autos grosser und grosser storen die Bewegung der Fu?ganger, als die Fahrer der weniger angesehenen Autos.

Oder noch eine Gruppe der Forscher aus den USA hat vor kurzem die Wettbewerbe zwischen einigen Dutzenden der Freiwilligen fur den Besitz vom lacherlichen Preis – 50 Dollar durchgefuhrt. Wie es sich zeigte, je die Teilnehmer der Wettbewerbe, desto ofter sie schulnitschali wohlhabender waren. Und es nur fur 50 Dollar!

«Als reicher als Mensch, besonders standhaft bei ihm die Empfindung, dass er im Leben uber die gro?en Rechte verfugt, als die mittellosen Menschen, – amerikanischer Professor Pol Piff sagt. – Deshalb halt der reiche Mensch fur sich notig nicht, die Meinung der umgebenden Menschen zu berucksichtigen».

Es gut, wenn nur Umgebung, aber nicht der verwandten Menschen. Sondern auch zu den Letzten es auch zu verhalten, sich. Wie die Ergebnisse der neulichen Umfrage, die in Gro?britannien unter den gewahrleisteten Menschen durchgefuhrt ist, die Mehrheit von ihnen vorgefuhrt haben, die die Eltern sind, haben gesagt, dass sich furchten, das Testament zugunsten der Kinder wegen der Befurchtung zu schreiben, dass jener alle ihre Ansammlungen auf die Unterhaltungen und andere gedankenlose Ausgaben hinuntergehen lassen werden. Ist es sich ergibt, dass die genug gro?e Zahl der Reichen im Westen bevorzugen, das Geld verschiedenen Fonds oder allen ohne Rest zu vermachen, in die Entwicklung des von ihnen geschaffenen Business anzulegen.

In Russland ist die Erfahrung des Kapitalismus nicht so gro?, wie im Westen. Ich wei?, wie dort betreffs der Testamente den nahen Verwandten nicht, und der Tatsachen der Gaunerei und der Unreinlichkeit unter den Vertretern des Business bei uns wird sogar pobole – die Tatsache. Rein als Beispiel: achten Sie, selbst wenn uber den Skandal um die Gruppe der Gesellschaften "РТМ", auch geschlossene AG die Kaskade, in der die Reihe der bekannten Investmentgesellschaften sowohl die gro?ten russischen als auch auslandischen Banken eingesetzt sind. Interessant! Sie konnen alle Einzelheiten auf den Seiten der Webseite delonovosti.ru – der Onlineressource der informazionno-analytischen Agentur Delonowosti, die auf den Seiten die neuesten Nachrichten uber die russische geschaftliche Umgebung und den Tatigkeiten der russischen Firmen veroffentlicht, wie innerhalb des Landes, als auch im Ausland erkennen.

TEXT.RU - 100.00 % Es ist auf der Webseite die Nuchternheit und die Gesundheit 08.01.2013 zum ersten Mal veroffentlicht