Der Salat "kuban-" fur den Winter

Der Salat "kuban-"

Dieser Salat ist davon, dass du im Winter wie die kleine Buchse offnen wirst, und von ihr der Geruch solcher frisch fur den Winter gut, wie es anscheinend das Gemuse vom Beet gerade erst ist. Sehr lecker und nutzlich, fallt er Ihnen nach dem Geschmack unbedingt. Wir bereiten den Salat "kuban-" auf 8 kleine Halb-Liter-Buchsen vor.

Die Zutaten:

  • Der Kohl wei?- – 1,5 kg.;
  • Die Tomaten frisch – 2 kg. Man kann sowohl rot nehmen, als auch grun, und graubraun – wird dennoch lecker sein.
  • Der Pfeffer su? – 800 gr. Fur die Schonheit ist es besser, sowohl rot, als auch gelb zu nehmen.
  • Die Hauszwiebel – 500 gr.;
  • Das Sonnenblumenol – 300 gr.;
  • Der Paprika – der Loffel tee-;
  • Der Essig 9 % – 150мл.;
  • Der Pfeffer schwarz gemahlen – der Halb-Loffel tee-;
  • Das Salz – 100гр.

Wir bereiten den Salat "kuban-" fur den Winter vor

  • 1. Den Kohl ist und ein wenig peretirajem mit dem Salz geschnitzelt.
  • 2. Der Pfeffer und die Tomaten das Regime kwadratikami.
  • 3. Die Knollenzwiebel schneiden wir von den Halbringen.
  • 4. Allen naresannyje das Gemuse, dossypat das vom Kohl bleibende Salz zu mischen, stellen wir den Kochtopf auf die Platte eben. Wir fuhren bis zum Kochen hin, akkurat vermischend. Kaum werden aufkochen, den Essig zu erganzen, das Sonnenblumenol, den Paprika, den Pfeffer schwarz gemahlen, vermischen wir noch einmal und ist bis zum Kochen hingefuhrt. Wir nehmen vom Feuer ab.
  • 5. Der heisse Salat Kuban- ist in die sterilen trockenen kleinen Buchsen ausgelegt (ist gelesen: wie der Dose und des Deckels zu sterilisieren), bedecken wir kryschkami.
  • 6. Die Banken 15 Minuten zu sterilisieren.
  • 7. Einzurollen, die Banken, recht gut ukutat umzurei?en.

Wenn auch – und auf die Aufbewahrung abkuhlen werden. Es ist fertig!