Die Grippe und ORWI heute, Wie das Kind vor der Grippe und ORWI zu schutzen

Jedes Jahr bei Anbruch der ersten herbstlichen Kalten Tausend Menschen stellen sich in der ganzen Welt die Frage: wie sich und nah vor der Erkaltung zu schutzen. Gerade fallt es fur den Herbst, nach der Statistik, der meiste Berg der Erkrankungshaufigkeit als die scharfen respiratorischen Virusinfektionen (ORWI). Ist unter ihnen in der Mannigfaltigkeit – die Grippe besonders gefahrlich.

In den ubrigen russischen Regionen ubertritt das Niveau der Erkrankungshaufigkeit ORWI bis epidemitscheski die Schwelle und der gewohnlichen Kennziffern der letzten Jahre. Obwohl in einer Reihe von den Randern und den Gebieten die Arzte die unbedeutende Gro?e dieser Bedeutungen nach der Zahl krank werdend die respiratorischen Viren nicht gripposnoj der Atiologie bemerken. Ubrigens beraten wir Ihnen, die Artikel unseres Blogs zu achten: die Angina die Behandlung, wie die Temperatur abzuschlagen.

Wie das Kind vor der Grippe und ORWI zu schutzen.

Fur den Schutz der Kinder von ORWI und der Grippe empfehlen die Arzte-Kinderarzte den Eltern, immunostimuljatorami nicht zu missbrauchen. Die Hauptprophylaxe ihren Worten nach eine richtige Ernahrungsweise mit der ausreichenden Zahl des Eiweisses (das Fleisch, die Milch, den Quark), der polyungesattigten Fette, der naturlichen Vitamine und der Mikroelemente. Sind in dieser Periode des Grases und den Aufgussen aus dem Arsenal der Volksmedizin sehr nutzlich.

Was immunostimuljatorow betrifft, so vergleichen ihre Fachkrafte mit der Peitsche, die immunnuju das System anpassen. Deshalb es, damit sich sie, zu diesen Praparaten, nach der Behauptung der Arzte nicht "zu treiben", sehr vorsichtig zu verhalten ist notig.

Wie das Kind vor der Grippe und ORWI zu schutzen

Die Neuheiten der Medizin und der Gesundheit.