Die hauslichen Frikadellen aus dem Rindfleisch

Die Frikadellen aus dem Rindfleisch

Heute werde ich Ihnen, wie fur den Fu?boden der Stunde erzahlen, die leckeren und kraftigen Frikadellen aus dem Rindfleisch vorzubereiten, die wie mit dem Reis, als auch mit beliebigen Teigwaren sehr gut kombiniert werden. Und wenn Sie zu den Frikadellen Ihre Lieblingsso?e erganzen werden, so werden die Frikadellen noch leckerer sein.

Dazu, was die Frikadellen aus dem Rindfleisch Ihnen vorzubereiten es ist notig:

Die Zutaten:

  • Das Rindshackfleisch – 500 g
  • 2 Stucke des Baguettes
  • Der Knoblauch – 2 subtschika
  • Die frische gehackte Petersilie
  • Tertyj parmesan – m des Glases
  • Die Milch – 2 Suppenloffel
  • Das Ei – 1 scht
  • Das Salz und der Pfeffer

Wir bereiten die Frikadellen aus dem Rindfleisch vor

Wir bereiten das Hackfleisch vor. Dazu legen wir in blender die Petersilie und den Knoblauch zusammen und ist aus geruhrt. Wir erganzen den Kase und ist wieder geruhrt. Die folgende Etappe – die Erganzung des von den Wurfeln aufgeschnittenen Brotes, das Schlagen und die Erganzung des Hackfleisches. In die letzte Reihe muss man die Milch, den Ei, das Salz und den Pfeffer erganzen.

Sie sehen auch: die Suppe mit den Frikadellen: das Rezept

Wenn Sie blender nicht verwenden wollen, so muss man von den Wurfeln das Brot schneiden, den Kase reiben, den gereinigten Knoblauch auspressen, die Petersilie zu schneiden und, alle Zutaten zu vermischen. In die bekommene Mischung, die Eier und die Milch zu erganzen. Und in die am meisten letzte Reihe erganzen wir das Hackfleisch. Alle Zutaten muss man von der Gabel oder den Handen sorgfaltig vermischen. 

Sie sehen auch: die Suppe mit den Frikadellen

Aus dem bekommenen Hackfleisch muss man die Kugeln und obscharit sie auf der Pfanne 7-9 Minuten, bis zum Moment zusammenrollen, wenn unsere Kugeln braun werden.