Die Kasesuppe

Es existiert eine Menge der Rezepte der Kasesuppe. Der spezifische Geschmack dieser Platte klart sich mit seiner Hauptzutat – den Kase, dessen Sorte sich fur jeden Fall unterscheidet. Wie lecker kase- suptschik vorzubereiten?

Die Kasesuppe mit den Champignon

Die notwendigen Zutaten:

  • 2 Schmelzkase
  • 2 l der Huhnerbruhe
  • 2 morkowiny
  • 1 Zwiebel
  • 200-300 g der Champignon
  • 5 Kartoffeln
  • Das Salz, das Gewurz, den Dill, das Lorbeerblatt, die Zutat
  • Suchariki

Die Vorbereitung:

Schwei?en Sie die Huhnerbruhe, erganzen Sie in ihn gebraten die Zwiebel mit den Mohren. Dann werfen Sie obscharte die Champignon und sie nach der Bruhe auch. Machen Sie das mittlere Feuer und geben Sie die Bruhe ab, darauf 3 Minuten zu sieden, erganzen Sie die Kartoffeln.

Die Kartoffeln gegart, beginnen Sie allmahlich (auf 0,5 Art. des Loffels) in die Suppe den Kase zu erganzen – verwenden Sie allen. Wonach erganzen Sie die Gewurze, das Salz, die Zutat, das Lorbeerblatt. Die aufkochende Suppe bestreuen Sie mit dem Dill, schalten Sie das Feuer aus, und geben Sie fur 15 Minuten ab. Erganzen Sie suchariki und reichen Sie zum Tisch.

Die Kasesuppe mit den Makkaroni

Die Zutaten:

  • 600 g der Makkaroni
  • 40 g der Butter
  • 1 Eigelb
  • 300 ml der Sahne
  • 100 g des Kases
  • 2 l der Bruhe

Die Vorbereitung:

Schwei?en Sie die Makkaroni, dann schneiden Sie sie auf die Stuckchen von der Lange die 2 cm, ein wenig obscharte im Ol auf, senken Sie ins kochende Wasser und Sie kochen im Laufe von 10 Minuten auf kleiner Flamme. Erganzen Sie in die Suppe ljeson aus den Eigelben und den Sahnen, schutten Sie den geriebenen Kase langsam hinein.

Gestatten Sie, 15 Minuten bestanden zu werden und Sie konnen reichen.