Die Okologie der gro?en Stadt – der gerade Weg zum Asthma

Die Auspuffgase der Autos, die Auswurfe der Betriebe … – ist jeder von uns, der Bewohner der modernen Metropole, der Drohung der Einwirkung der superhohen Verschmutzungen taglich unterworfen.

Wir werden die Varianten der Rettung, die wenn auch irgendwie zu minimisieren den Schaden der Gesundheit zulassen aufzahlen:

1. Die Bauglasplatten auf die Fenster.

2. Die grunen Anpflanzungen (die Zimmerpflanzen) im Haus.

3. Der Kauf des Ionisators der Luft, die, au?er der Befeuchtung und der Sauberung, auch obessaraschiwajet die Luft.

4. Wenn es die Moglichkeit gibt, wahlen Sie die Wohnung auf dem hoheren Stockwerk.

Und die beste Variante – «das Hauschen im Dorf». Immer mehr wahlen der Menschen, die in der Stadt arbeiten, heute als standiger Wohnsitz die okologisch reinen Bezirke, die im Land gelegen sind. Ubrigens wenn Sie dem Bau der eigenen Wohnflache ausserhalb der Stadt nachdenken, sind froh, Ihrer Aufmerksamkeit unsere Partnerwebseite rosser.ru – die Onlineressource der Gesellschaft ROSSER (Rosser) vorzustellen. Hier wartet auf Sie die gro?e Auswahl modern bau- und oblizowotschnych der Materialien der am meisten hochsten Qualitat die Materialien, einschlie?lich oblizowotschnyj, den dekorativen und farbigen Ziegel, keramsitnobetonnyje die Blocke, einlass- und stenowyje die Baublocke, bord- und bordjurnyj der Stein, die Reiseborte, trotuarnyj der Stein und anderes. So, zum Beispiel, wenn Sie die Preise fur die Reiseborte interessieren, Sie konnen sie erkennen, nach der Verbannung ubergegangen.

5. Wie es ofter moglich ist nehmen Sie in die Ration einer Ernahrung die Lebensmittel auf, die antioksidanty enthalten. Gerade diese Stoffe am meisten anderen schutzen unseren Organismus vor verschiedenen toxischen Einwirkungen. Es vor allem reich mit dem Vitamin Und die Mohren, der Kohl, brokkoli und tomaty, den Bronn des Vitamins Mit – zitrus- und das Kraut, enthaltend das Vitamin JE – die Nusse und die Oliven.