Die Prophylaxe der Osteochondrose der Wirbelsaule

Die Prophylaxe der Osteochondrose der Wirbelsaule

Es ware wunschenswert ofter, die Wirbelsaule auszubreiten. Dazu muss man auf dem Reck hangen. Schlafen es muss auf dem guten Bett. Damit der Korper die richtige Form hatte. Die beste Variante werden die Matratzen ortopeditscheskije. Die gro?e Auswahl ortopeditscheskich der Matratzen der besten weltweiten Produzenten Ormatek, Wegas, der Konsul, Eteria, Zigflex, Magniflex  konnen Sie auf der Webseite des Internet-Geschaftes der Matratzen MATRASmag.su finden. Alle vorgestellt im Katalog des Geschaftes sind die Matratzen ortopeditscheskije, gut geluftet, anatomitschnyje, gipoallergennyje, gigijenitschnyje die Matratzen. Solche Matratze gekauft, gewahrleisten Sie Sie sich die Bequemlichkeit, den Komfort und die Gesundheit! Aller ortopeditscheskije sind die Matratzen unter Ausnutzung der au?erordentlich qualitativen, okologisch reinen Materialien der fuhrenden weltweiten Produzenten hergestellt. Auf der Webseite das Internet des Geschaftes ist das bequeme System der Suche und der Erledigung der Bestellung realisiert. Die Preise Sie ist es angenehm werden verwundern!

Wenn Sie bis ortopeditscheski die Matratze gekauft haben, werde ich empfehlen , unter die Lende die kleine Walze zu unterlegen. Uberhaupt muss man im Ideal auf dem Rucken schlafen.

Wenn infolge der Arbeit Sie lange Zeit erzwungen sind, zu sitzen, so machen Sie einmal pro zwei Stunden die Pausen. Stehen Sie auf, Sie gehen, machen Sie die drehenden Bewegungen den Kopf und das Becken. Man kann ein Paar Neigungen machen. Eine Ernahrung soll ausgeglichen sein und, viel Vitamine zu enthalten. Essen Sie mehr Fische und die Meeresprodukte, die Nusse sowohl bohnen- als auch jedes Geschlechtes die Milchproduktion. Bemuhen Sie sich zu genesen und, das Gewicht in der Norm nicht zu halten. Das uberflussige Gewicht ist eine verderbliche Belastung fur Ihre Wirbelsaule. Also, machen Sie und morgens Gymnastik naturlich.

Die Nuchternheit und die Gesundheit – die Prophylaxe der Osteochondrose der Wirbelsaule