Die Zahnpflege grudnitschka

Vom fruhsten Alter werden unsere Zahne auf die Haltbarkeit gepruft. Sogar die nutzliche in jeder Beziehung Milch der Mutter, und jenes leistet auf ihnen den negativen Einfluss, da die Kohlenhydrate enthalt, die den Zahnschmelz zerfressen.

Die Zahnpflege grudnitschka

3 Monate:

Selbst wenn man im Mund Ihres Kleinen ein-einziger Zahn, es dennoch taglich reinigen muss. Dazu, kaufen Sie speziell napaletschnik, gemacht gipoallergennoj die Gummis und bestehend weich silikonowych schtschetinok. Solche napaletschniki werden nach dem Alter des Kindes unterschieden: von 3 bis zu 6 Monaten und von 6 Monaten bis zum Jahr.

Es ist notig zu meinen, dass auf den Zahnen des Kleinkindes der Verschmutzung unbedeutend sind, deshalb ganz ist es nicht obligatorisch, beim Reinigen die Zahnpaste – genug zu verwenden, kolpatschok vom abgekochten Wasser anzufeuchten. Ihre Bewegungen beim Reinigen sollen zart, nicht beschadigend die Emaille sein. Die Vorderzahne ist es besser, von den senkrechten Bewegungen zu reinigen, vom Zahnfleisch, und seiten- – nach dem Kreis beginnend.

7 Monate:

Obwohl bis zum Jahr subki Sie das Kleinkind gummi- napaletschnikom reinigen werden, konnen Sie im siebenmonatlichen Alter beginnen, den Kleinen mit der klassischen Zahnburste bekanntzumachen. In diesem Alter aller, was in die Hand dem Kind geraten wird, er zieht in den Mund hier. Naturlich, dieses Schicksal wird die Zahnburste begreifen. So wird sich Ihr Kleine an die Tatsache der Existenz der Zahnburste gewohnen und wird sich zu den nachfolgenden taglichen hygienischen Prozeduren vorbereiten. Wahlen Sie weich, rundlich, nicht ubertretend nach der Flache 2 winzig subika, die Burste mit eben beschnitten schtschetinkoj. Vergessen Sie nicht, dass welche teuere und schone Burste Sie gewahlt haben, jede 2 ihre Monate ist notig es unbedingt zu tauschen. Dieses verhalt sich und zu den Fallen der Ubertragung der Erkaltung oder ORWI.

1 Jahr:

Wenn sich Ihrem Kleinen das Jahr, die Zahnburste aus der Kategorie der Spielzeuge zu erfullen, mussen Sie in den Gegenstand der obligatorischen personlichen Hygiene ubersetzen. Die Zahnpaste wahlend, meinen Sie, dass solange, bis sich dem Kind 3 Jahre erfullen werden, es ist notig subki von der Paste nicht zu reinigen, die das Fluor enthalt, da der Kleine sie zufallig verschlucken kann, was den Schmerz im Bauchlein oder die Allergie herbeirufen wird. In den speziellen Kinderzahnpasten das Fluor ersetzen auf ksimelit ist eine sichere Vereinigung, die das Festkleben des Uberfalles behindert. Uberhaupt, die beste Auswahl wird die Zahnpaste der sich bewahrenden Handelsmarken, da in den billigen Pasten die grossen Schleifstoffe gewohnlich enthalten sind, die die Emaille kratzen.

Die Zahnpflege grudnitschka

Die Artikel uber die Gesundheit – die Zahnpflege grudnitschka