Du wurdest, Makkejn … gehen

Einer der ersten Reaktionen unserer westlichen "Freunde", die wir nach der Verlautbarung der Absicht Wladimir Putins gehort haben auf die dritte Amtsdauer des Prasidenten zu kandidieren, es war der Sarkasmus, der aus dem Mund des ehemaligen Kandidaten auf die amerikanische Prasidentenschaft Senators John Makkejna tonte.

Sie wollen Nemzow, der in der Macht und war mit dessen Namen die Staatsangestellten die angegebenen Probleme verbinden?

Oder Sie haben sich wieder uns entschieden, “die helle kommunistische Zukunft” zu wunschen? Sjuganows, auf allen Plakaten rufend «zusammengeraubt abzunehmen»? Abzunehmen, und, wem zuruckzugeben? Dem Staat, der sich den nicht effektiven Besitzer fur 70 Jahre bewiesen hat? Ich wei? nicht, es kann Genosse Sjuganow bin nicht im Bilde, wem ist es der gro?e Teil dieses Eigentums zugefallen? Ist einverstanden, dass der gro?e Anteil des ehemaligen Staatseigentums zu den selben Banditen ubergegangen ist, aber ihr Hauptstuck war von abgetrennt, wer sich naher zur Futterkrippe – den Partei- und Komsomolfunktionaren erwiesen hat.

«Nedognesch – werden wir bestrafen, du wirst umbiegen – ist» – moglich, das Folgen der gegebenen Losung der lokalen Beamten aller Farben korrigierbar, geht zum Nachteil Putins und der davon geleiteten Partei. Und der Gipfel JedRa biegt mit den Richtsatzen und den Prozenten der Anzahl in den Machtorganen offenbar um. Eine Untersuchung das alles ist, dass unsere Freunde und die Widersacher fur im Ausland nicht an die Auswahl des Volkes, und in die Daten uber die Unterstellungen der Ergebnisse der Abstimmungen grosser glauben. Ja, diese Tatsachen ist, aber in der allgemeinen Masse des Vertrauens des Volkes Putin, sie sind winzig. So dass, du, Maklejn … mit dem Sarkasmus gehen wurdest.