EKO wofur die Stimulierung superowuljazii notig ist?

Seit 1980 Jahren, die wirksamste Methode der Behandlung der Unfruchtbarkeit ekstrakorporalnoje die Befruchtung (EKO) in der ganzen Welt nehmen an. Nach den Letzten der gegebenen Gelehrten, die Zahl der Menschen, die infolge der Handlung dieses Programms geboren sind, in der Welt hat funf Millionen erreicht.

Damit nach einem Versuch EKO die Wahrscheinlichkeit des Eintritts der Schwangerschaft nach podsadki embrionow hoher war, es entsteht die Notwendigkeit des Erhaltens etwas brauchbar fur die Befruchtung jajzekletok. Dazu werden vor der Prozedur der Frau die medikamentosen Praparate ernannt, die gleichzeitig sosrewanije einiger Follikel herbeirufen. Auf der medizinischen Sprache hei?t es von der Stimulierung superowuljazii.

Heute existiert die gro?e Zahl der wirksamen medizinischen Praparate der Stimulierung superowuljazii. Insbesondere werden Sie die ausfuhrlichsten Informationen uber Klostilbegit, seine pharmakologische Handlung, farmakokinetiku, die Aussage und die Gegenanzeige, die Dosierung und die Zeit der Aufnahme Klostilbegita, auf den Seiten unserer Partnerwebseite nova-pharm.ru finden, nach der Verbannung ubergegangen.

Worin die Notwendigkeit der Nutzung der Stimulierung superowuljazii im Programm EKO?

Wie bekannt, im gewohnlichen Zyklus bei der Frau reift eine jajzekletka. Wenn zwei – jenes dwojnja erhalten wird. Bei der Durchfuhrung des Protokolles EKO im naturlichen Zyklus mit einer jajzekletkoj, bildet seine Effektivitat nicht hoher als 15 Prozente. Die Nutzung der speziellen hormonalen Praparate lasst jaitschnikam zu, nicht eine, und etwas jajzekletok zu zuchten. Wieviel? Hangt von der Reihe der Faktoren ab, und den Zustand des fertilen Systems der Frau, und die Antwort ihres Organismus auf die hormonale Stimulierung, und ihr Alter aufnehmend. Das Erhalten nach der Stimulierung auf der Punktion bolschego die Zahlen jajzekletok, lasst zu, am meisten lebensfahig embriony zu wahlen, was die Chancen auf den Erfolg des Protokolles vergrossert.