Kriossauna und die Sauna

Kriossauna und die Sauna.

Die kontrollierte Warme mit dem Erfolg wird in der Sauna verwendet, und solche Kontrolle der Kalte geschieht in kriossaune.

Die Sauna und kriossauna, zwei entgegengesetzte Begriffe, die insgesamt uber einen ahnlichen Heileffekt verfugen. Die Sauna ist eine sehr hohe Temperatur, und kriossauna im Gegenteil die sehr unterbewertete Temperatur.

Die Prozeduren kommen lokal (die Maske, die Massage) oder der allgemeinen Handlung vor.

Fur die allgemeine Einwirkung vom kalten Stickstoff existieren speziell kriossauny. kriokamere befindet sich der Patient In solchem 1 – 3 Minuten Was man, den Kurs vollstandig gehen kriossaunu von 5 bis zu 25 Malen zu besuchen musste. Aller hangt vom Zustand des Menschen ab.

Kriossauna ist es die Wiederherstellung der Immunitat, die Behandlung der Allergie, des Bronchialasthmas, der Erkrankungen des Nasenrachenraums.

Der Sinn der Prozeduren darin, dass unter der Einwirkung der Kalte in der Kabine die Stimulierung der Schutzsysteme des Organismus geschieht., Damit nicht unterkuhlen wird, zieht der Organismus alle Ressourcen heran. Es hilft, den peripherischen Blutkreislauf und die Mikrozirkulation zu verbessern. Nach geschieht der ungestume Auswurf der Hormone aus den Nebennieren und der Hypophyse. So dient kriossauna zur Stimulierung des Organismus ohne Erschopfung seiner eigenen Ressourcen.

Noch gibt kriossauna bei der Arthritis die ernste Vereitelung der Immunitat – den Organismus beginnt wyrassywat die Antikorper zu den eigenen Stoffen. Krioterapija in solcher Situation ermoglicht, die Dosis der Medikamente zu verringern. Das Ergebnis der Pause nach dem Kurs in kriossaune wird ein halbes Jahr erhalten bleiben.

Kriossaunu empfehlen bei den Hauterkrankungen. Zum Beispiel, bei psorease u.a.

Mit der trockenen Kalte, die in kriossaune verwenden, geschieht der heftigen Abkuhlung des Organismus nicht. Krioterapiju verordnen fur die Heilung vieler chronischer Erkrankungen.

Damit kriossauna den notigen Effekt gestattet hat muss man die folgenden Regeln achten:

  • Wenn Sie sich entschieden haben, das Gewicht zu sturzen, essen Sie im Laufe von zwei Stunden nach dem Besuch der Prozedur nicht.
  • Auf Ihnen fast soll die Kleidung nicht sein, und es ist ganz ohne sie besser. Je grosser die Flache der Handlung der Kalte, desto besser als Ergebnis.
  • Sie atmen den flussigen Stickstoff nicht.
  • Man braucht, nach der Stra?e nach den Prozeduren nicht spazieren zu gehen. Es ist besser, sich etwas Minuten drin zu erholen.
  • Die Prozedur ist kontraindiziert, wenn bei Ihnen neperenossimost die Kalten, den fieberigen Zustand,  die erhohte Temperatur des Korpers. Im Laufe der Verscharfung verschiedener Erkrankungen.

Die Artikel uber die Gesundheit und die Schonheit – Kriossauna und die Sauna